089 - 24 24 11 56Hilfe und Kontakt

Ihre persönliche Expertenberatung

089 - 24 24 11 56

Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail unter  reifen@check24.de

Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie auch hier

Häufige Fragen »

Reifen-Ratgeber »
Ganzjahresreifen
PKW & SUV
Transporter
Reifen
Lesen Sie die Werte am aktuellen Reifen ab
Reifen finden »
Ergebnisse filtern
Fahrzeugkategorie
ab
30,26
40,66
Geschwindigkeitsindex
ab
32,82
30,26
Lastindex
ab
30,26
32,69
Herstellerkategorie
ab
46,70
37,97
30,26
Reifenhersteller
ab
57,68
63,20
57,99
47,68
68,95
46,70
54,11
-- Alle Hersteller --
32,91
47,90
30,57
40,89
56,49
41,99
38,18
57,68
36,22
63,20
36,89
46,78
48,86
30,26
37,97
43,01
57,99
47,68
41,02
32,96
35,64
49,25
41,28
36,19
39,49
34,16
36,24
45,02
32,82
42,29
68,95
36,25
40,48
38,44
39,39
46,70
45,96
34,29
54,11
40,66
37,57
82,97
32,69
32,11
33,05
33,96
46,25
33,01
48,92
52,89
30,58
38,98
45,90
Preis in €
Ausführung
ab
33,96
30,26
30,26
EU-Label
ab
30,26
30,57
30,26
Finden Sie das passende Modell mit Hilfe unserer
69 Ergebnisse von 30,26 € bis 94,00 €
  • Bestseller
  • Bestnote
  • Preis
    • Niedrigster Preis zuerst
    • Höchster Preis zuerst
PKW & SUV-Reifen je Seite:

Das ganze Jahr über gut gerüstet – Ganzjahresreifen kaufen

Ganzjahresreifen oder auch Allwetterreifen bieten die Möglichkeit, bei verschiedenen Witterungsbedingungen das ganze Jahr über zu fahren. Der sogenannte All Season Reifen ist als Kompromiss zu den handelsüblichen Sommer- und Winterreifen anzusehen – auch wenn es mittlerweile empfehlenswerte Modelle von Premiumherstellern auf dem Markt gibt.

Ihre spezielle Gummimischung sorgt für den Einsatz sowohl in der warmen als auch in der kalten Jahreszeit. Die große Herausforderung stellt dabei die Kombination von prinzipiell gegensätzlichen Eigenschaften dar. Der Allwetterreifen muss nämlich sowohl auf trockener, nasser als auch schneebedeckter und vereister Fahrbahn gleichermaßen gute Leistungen erbringen. Er erreicht hingegen nicht das gleiche hohe Niveau in allen Kriterien wie der saisonale Spezialist.

Gesetzliche Vorschriften zu Ganzjahresreifen

Ganzjahresreifen zeichnen sich dadurch aus, dass sie das ganze Jahr über genutzt werden können. In Deutschland herrscht allerdings die situative Winterreifenpflicht, die eine entsprechende Bereifung bei winterlichen Wetterbedingungen vorschreibt. Um deshalb bei Schnee, Eis oder Matsch dementsprechende Fahreigenschaften aufzuweisen, sind hierzulande nur jene Reifen im Winter zulässig, die über das Alpine-Symbol (3 PMSF), ein Bergpiktogramm mit Schneeflocke, verfügen. Diese gesetzliche Regelung gilt für Winter- und Ganzjahresreifen seit dem 1. Januar 2018. Für Reifen, die bis 2017 hergestellt wurden und nur ein M+S-Symbol (Matsch und Schnee) haben, besteht bis 30. September 2024 eine Übergangsfrist.

Vor- und Nachteile von Allwetterreifen

Ganzjahresreifen haben den Vorteil, dass der Reifenwechsel und die Einlagerung der Reifen entfallen. Somit spart man sich mögliche Kosten für die Werkstatt sowie den Stauraum für die Lagerung.

Für wen eignen sich also Ganzjahresreifen?

Grundsätzlich hängt dies vom jeweiligen Fahrverhalten und dem Wohnort ab.

Für Autofahrer, die

  • in schneearmen Gegenden unterwegs sind,
  • hauptsächlich den Stadtverkehr meistern,
  • generell zu den Wenigfahrern zählen,
  • keinen großen Temperaturunterschieden zwischen den Jahreszeiten ausgesetzt sind und
  • bei Bedarf bzw. extremem Wintereinbruch das Auto stehen lassen können,

stellen Ganzjahresreifen eine sinnvolle Alternative bzw. einen Kompromiss zu den jeweiligen Sommer- oder Winterspezialisten dar.

Auf die Größe kommt es an: die Reifendimension richtig ablesen

Eine zuverlässige Variante, die Reifengröße zu bestimmen, ist das Ablesen am zu ersetzenden Reifen. Auf der Seitenwand des Reifens finden Sie nämlich Angaben zur Breite, Höhe (Reifenquerschnitt), Zoll (Felgendurchmesser), Last- und Geschwindigkeitsindex. Der Lastindex ist eine Zahl, die sich auf die Tragfähigkeit eines Reifens bezieht.

Alternativ bietet sich ein Blick in die Fahrzeug-Unterlagen an: Im bis 2005 ausgegebenen Fahrzeugschein stehen alle passenden Reifengrößen in den Abschnitten 20 bis 23, in der EWG-Übereinstimmungsbescheinigung unter der Ziffer 50. Ab 2005 ist in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter den Punkten 15.1 bis 15.2 bzw. 15.3 nur noch eine Größe enthalten, selbst wenn Alternativen möglich sind. Im Zweifel sollte unbedingt beim Hersteller nachgefragt werden.

Wichtig zu beachten: Bei Winter- und Ganzjahresreifen darf der Geschwindigkeitsindex unterschritten werden, allerdings muss man in diesem Fall die angegebene Höchstgeschwindigkeit des Reifens mit einem Aufkleber gut sichtbar im Auto anbringen.

Mögliche Extras: Runflat oder Seal, Verstärkung und Felgenschutz

Manche Reifen sind mit Extras ausgestattet, um diversen Ansprüchen gerecht zu werden. So sind Autos mit Runflat-Reifen oder Seal-Technologie in der Lage, nach einem plötzlichen Druckverlust begrenzt weiterzufahren. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass das Fahrzeug über ein Reifendruckkontrollsystem (RDKS) verfügt. Verstärkte Reifen zeichnen sich dadurch aus, dass sie größere Lasten aushalten können. Um Beschädigungen an der Felge unter anderem durch den Bordstein zu verhindern, bietet sich ein integrierter Felgenschutz an. Diese Auswölbung am Reifen verhindert, dass die Felgen zum Beispiel am Bordstein entlangschrammen. Unsere Filterfunktion hilft Ihnen dabei, die gewünschten Extras schnell und leicht auszuwählen.

Einige Reifen gehören zu den Originalausstattungen. Das bedeutet, dass diese speziell nach den Wünschen des Herstellers in der Erstausstattung entwickelt wurden. Ihre Kennzeichnung kann daher variieren. Das heißt aber weder, dass auf dieses Fahrzeugmodell ausschließlich diese Reifen montiert werden müssen, noch, dass diese Reifen ausschließlich für dieses Fahrzeugmodell oder nur für Produkte dieses Herstellers geeignet sind.

EU-Reifenlabel und unabhängige Tests als Entscheidungshilfe

Seit dem 1. November 2012 muss jeder Reifen mit einem EU-Label gekennzeichnet sein. Es gibt Auskunft über die Kraftstoffeffizienz, die Nasshaftung und das externe Rollgeräusch. Somit lassen sich leichter Aussagen über die Umweltverträglichkeit, das Fahrverhalten und die Wirtschaftlichkeit des Reifens machen. Allerdings werden nicht alle relevanten Eigenschaften des Reifens im EU-Reifenlabel berücksichtigt. Informationen zur Trockenhaftung und Lebensdauer sind daraus nicht zu entnehmen.

Zusätzliche Informationen zur Fahrleistung gewähren unabhängige Reifentests. Die CHECK24-Note stützt sich auf eben solche Tests und die Käufermeinung. So haben Sie eine bessere Vergleichsmöglichkeit und können sich für den Reifen entscheiden, der für Sie geeignet ist.

Die besten Angebote zu Allwetterreifen für PKW, SUV und Transporter

CHECK24 bietet Ihnen eine große Auswahl an Ganzjahresreifen. Mit unserem Konfigurator finden Sie das passende Modell und sind so für die ganzjährig herrschenden Witterungsbedingungen gut gerüstet. Vergleichen Sie die Preise führender Reifen-Shops, um das beste Angebot zu erhalten. Mit nur einem Klick landet das gewünschte Produkt im Warenkorb und befindet sich auf dem Versandweg. Dabei haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, die bestellten Ganzjahresreifen an einen unserer Montagepartner schicken zu lassen und mit diesem direkt einen Termin zu vereinbaren.

alle löschenvergleichen »
gt