ABC
Merkzettel
089 - 24 24 11 55Hilfe und Kontakt

Ihre persönliche Expertenberatung

089 - 24 24 11 55

Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail unter reifen@check24.de

Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie auch hier

Häufige Fragen

Reifen-Ratgeber
Jetzt passenden Reifen finden
CHECK24 Reifenversicherung
CHECK24 Reifenversicherung
Alle Leistungen im Überblick
Was ist versichert?
  • Welche Risiken sind versichert?
    Einfahrschäden, z.B. durch spitze Gegenstände (beispielsweise Glasscherben, Nägel, Bordsteinkanten etc.)
    Reifenplatzer
    Vandalismus
  • Welche Reifen können versichert werden?
    Reifen für PKW, SUV, Transporter oder Kleinbusse bis 7,5 Tonnen
    Bei CHECK24 gekaufte Reifen (mit Ausnahme von Reifen für Lastkraftwagen oder Taxis)
  • Was wird ersetzt?
    Bei reparablen Schäden Erstattung der Reparaturkosten des Reifens
    Erstattung der Kosten des Ersatzes durch einen neuen, baugleichen Reifen, wenn eine Reparatur nicht möglich ist
Was ist nicht versichert?
  • Diebstahl des versicherten Reifens oder des Fahrzeugs
    Normale Abnutzung und übermäßiger Verschleiß
    Schäden durch einen Verkehrsunfall oder Schäden, für die ein Dritter haftet
    Vorsätzlich herbeigeführte Schäden
    Folgekosten, wie z.B. Abschlepp- und Montagekosten
    Kosten für den auf der gleichen Achse befindlichen Reifen, wenn dieser nicht versichert ist
    Schäden infolge von Fahrten auf nicht öffentlichen oder nicht offiziellen Straßen z.B. Rallyes oder Rennen
    Schäden, die bei einer Profiltiefe des Reifens von weniger als 3 mm eintreten
    Schäden durch Dritte infolge eines nicht fachgerechten Eingriffs
    Schäden durch unsachgemäße Lagerung oder falsche Fahrwerkseinstellungen.
Gibt es Deckungseinschränkungen?
  • Bei einem versicherten Schaden mit Reifenersatz fällt im 2. Jahr (Versicherungsmonat 13 - 24 ab Reifenkauf) ein Selbstbehalt von 50% pro Reifen an.
    Die Leistung ist auf maximal 300,00 € (inkl. MwSt.) pro Reifen begrenzt.
Wo gilt der Versicherungsschutz?
  • Der Versicherungsschutz besteht für innerhalb Europas (gemäß Internationaler Versicherungsbescheinigung „Grüne Versicherungskarte“) eingetretene Schäden.
Welche Verpflichtungen hat der Versicherungsnehmer?
  • Sie müssen einen Schaden vollständig und wahrheitsgemäß innerhalb von 10 Tagen melden
    Bei Vandalismus ist unverzüglich Anzeige bei der Polizei zu erstatten und ein Nachweis dessen zu erbringen.
    Bei Ersatz muss der Erwerb des neuen, baugleichen Reifens zunächst auf eigene Rechnung erfolgen.
Wann und wie wird der Versicherungsbetrag gezahlt?
  • Der Versicherungsbetrag pro Reifen ist bei Reifenkauf einmalig mit Versicherungsabschluss sofort fällig und erfolgt durch die von CHECK24 angebotenen Zahlungsoptionen beim Reifenkauf.
Wann beginnt und endet die Deckung?
  • Der Versicherungsschutz beginnt am Tag des Reifenkaufs mit Versicherungsabschluss. Dieser Zeitpunkt ergibt sich aus der Reifenrechnung. Die Vertragslaufzeit beträgt 2 Jahre. Die Versicherungsdauer endet vorzeitig im Falle eines versicherten Schadenfalles mit Reifenersatz oder bei Verlust oder Zerstörung des versicherten Reifens auch ohne versicherten Schadensfall.
Wie kann der Vertrag gekündigt werden?
  • Die Versicherung endet automatisch, ohne dass es einer Kündigung bedarf, am Ende der vereinbarten Versicherungslaufzeit von 24 Monaten. Eine Stornierung ist innerhalb von 14 Tagen nach Vetragsabschluss möglich.
Bei welcher Versicherung sind meine Reifen versichert?
  • Als CHECK24-Kunde profitieren Sie nach Abschluss des Reifenkaufs von einem Gruppenversicherungsvertrag. Hierbei ist die Versicherungsnehmerin die CHECK24 Vergleichsportal Shopping GmbH München, der Versicherungsvermittler ist die i-surance GmbH Berlin und der Versicherer ist die CG Car-Garantie Versicherungs-AG.
Wie reichen Sie einen Schadensfall ein?
  • Um Ihren Versicherungsanspruch zu erhalten und eine schnelle Bearbeitung zu gewährleisten, beachten Sie bitte folgende Regelung.
    Erwerben Sie den Ersatzreifen zunächst auf eigene Rechnung und lassen ihn bei einer Fachwerkstatt montieren.
    Melden Sie den Schadensfall bei der Versicherung. Bitte beachten Sie dabei folgendes:

    Schadensfall einreichen
    Abhängig von dem Kaufdatum der Versicherung bzw. dem Datum, an dem die Versicherung abgeschlossen wurde, müssen Sie einen Schaden wie folgt einreichen.

    Versicherungen, die bis zum 31.12.2020 abgeschlossen worden sind:

    Um den Schaden zu melden, verwenden Sie bitte das Online-Portal von unserem Versicherungspartner i-surance.

    Versicherungen, die ab dem 01.03.2021 abgeschlossen worden sind:

    Um den Schaden zu melden, verwenden Sie bitte das PDF Formular und schicken es an unseren Versicherungspartner CAR Garantie check24@cargarantie.com

    Schadenmeldeformular
Dokumentendownload