PirelliWinter Sottozero 3(XL) 245/45 R18 100V

Dieses Reifenmodell ist in 202 weiteren Größen verfügbar - andere Größen anzeigen »
Hinweis: Preise gelten für Reifen ohne Felge. Je nach Reifendimension kann das Profilbild abweichen.
C
B
72

CHECK24 Note / Redaktionsmeinung

2,1Notegut

Der Pirelli Winter Sottozero 3 bringt Sie gut durch die kalte Jahreszeit. Er glänzt bei Schnee dank der neuartigen Lamellen mit kurzen Bremswegen und guter Lenkpräzision. Das Reifenmodell wurde unter anderem im Auto Bild Sportcars Winterreifentest 2018 in der Dimension 245/45 R18 100V getestet; hierbei zeigten sich leicht verlängerte Nassbremswege und eine mäßige Seitenführung bei Schnee. Dafür gab es insgesamt das Fazit "gut". weiterlesen

Produkt-Steckbrief
HerstellerPirelli
HerstellerkategoriePremiumreifen
ModellnameWinter Sottozero 3
VerwendungWinterreifen
FahrzeugtypPKW
Dimension245/45 R18
Lastindex100 (bis 800 kg)
GeschwindigkeitsindexV (bis 240 km/h)
FelgenschutzNein
Notlaufeigenschaften (Runflat/Seal)Nein
Verstärkter ReifenJa (XL)
Schneeflockensymbol (Wintereignung getestet)Ja
weitere Produktdetails
Produktbeschreibung

Sportlich auf Schnee

Der Pirelli Winter Sottozero 3 ist ein rundum sportlicher Winterreifen mit herausragenden Fahreigenschaften. Die speziell geformten Profilblöcke und die zahlreichen Lamellen in der Lauffläche bilden beim Fahren viele kleine Greifkanten, die sich mit dem Schnee auf der Straße verzahnen. Das erhöht die Bodenhaftung und verbessert die Traktion (Kraftübertragung des Motors in Bewegung). Das spüren Sie beim Anfahren, Beschleunigen und Bremsen.

Bei Nässe schnelle Wasserableitung

Wenn Regen oder Schneematsch die Straßen nass macht, ist es besonders wichtig, möglichst schnell Wasser aus der Aufstandsfläche abzuleiten. Dafür hat der Winter Sottozero 3 breite Rillen im Profil, die Wasser zunächst aufnehmen und dann über die Seiten ableiten. Das erhöht die Nasshaftung und senkt das Aquaplaning-Risiko. Zusätzlich helfen hier auch die Lamellen, da sie durch die Verzahnung mit der Fahrbahn den Bodenkontakt erhöhen und so für kurze Bremswege sorgen.

Dynamische Fahreigenschaften bei trockener Fahrbahn

Wenn der Winter einmal Ruhe gibt und die Straße trocken ist, kann der Pirelli seine italienische Sportlichkeit voll ausfahren. Die spezielle Raum-Lamellen-Technik bildet eine großzügige und sehr feste Lauffläche, die sich auch bei starken Lenkbewegungen kaum verformt. Die starken Reifenschultern und die robuste Mittelrippe übertragen Lenkbewegungen präzise und verbessern die Fahreigenschaften. So kommen Sie mit Fahrspaß an Ihr Ziel.

Innovative Lauffläche für Leistung und Umwelt

Die Gummimischung der Lauffläche des Pirelli Winter Sottozero 3 ist mit besonderen Polymeren und Silica (Siliciumdioxid) versehen. Diese Stoffe machen den Reifen unempfindlich gegen hohe Temperaturschwankungen und senken den Rollwiderstand. Je niedriger der Rollwiderstand, desto kraftstoffsparender können Sie fahren. Zusammen mit dem kompakten Profildesign ist der Abrieb sehr gering und gleichmäßig. Das macht ihn sehr haltbar und Sie haben lange etwas von Ihrem Winterreifen. Das schont Umwelt und Ihren Geldbeutel.

Produktdetails

Generelle Merkmale
HerstellerPirelli
HerstellerkategoriePremiumreifen
ModellnameWinter Sottozero 3
VerwendungWinterreifen
FahrzeugtypPKW
EU-Label
FahrzeugklasseC1
EffizienzC
NasshaftungB
Rollgeräusch (dB)72
Rollgeräusch (Klasse)2
Dimension
Breite245
Höhe45
BauartR
Zoll18
Lastindex100 (bis 800 kg)
GeschwindigkeitsindexV (bis 240 km/h)
Höchstgeschwindigkeit240km/h
Gewicht11,64kg
Weitere Eigenschaften
FelgenschutzNein
Notlaufeigenschaften (Runflat/Seal)Nein
Verstärkter ReifenJa (XL)
M+S-Kennung (Matsch & Schnee)Ja
Schneeflockensymbol (Wintereignung getestet)Ja
ZustandNeureifen
EU-Reifenlabel

Seit 2012 gilt für alle neu produzierten Reifen die Europäische Reifen-Kennzeichnungs-Verordnung EU/1222/2009, kurz EU-Reifenlabel genannt.

Das Reifenlabel gibt Auskunft über Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und externes Rollgeräusch. Es ist für PKW-, Leicht-LKW- und LKW-Reifen (Klassen C1, C2 und C3) innerhalb der EU verpflichtend.

Ziel ist es, im Straßenverkehr die Sicherheit, den Umweltschutz und die Wirtschaftlichkeit durch kraftstoffeffiziente, sichere und leise Reifen zu fördern.

Allerdings bildet das EU-Reifenlabel nur drei Kriterien ab. Weitere wichtige Kriterien wie zum Beispiel das Fahrverhalten auf trockener Straße bei Sommerreifen oder die Fahreigenschaften auf Schnee und Eis von Winterreifen, werden nicht erfasst. Daher sollten für die Kaufentscheidung neben dem Reifenlabel auch weiterhin die umfangreichen Tests der einschlägigen Magazine einbezogen werden.

Die drei Kriterien und Bewertungsklassen im Überblick
Kraftstoffeffizienz
Der Rollwiderstand eines Reifens ist ein wichtiger Indikator für die Kraftstoffeffizienz. Die Einstufung erfolgt in sieben Klassen: von A (bester Wert) bis G (schlechtester Wert), wobei Klasse D nicht belegt ist. Eine Verbesserung um eine Klasse bedeutet ungefähr eine Einsparung von 0,1 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer.
Nasshaftung
Für die Einstufung wird das Bremsen auf nasser Fahrbahn gemessen. Die Einstufung erfolgt in die Klassen A (kürzester Bremsweg) bis G (längster Bremsweg), wobei die Klassen D und G nicht belegt sind. Der Bremsweg verlängert sich je Klasse um rund 3 bis 6 Meter.
Externes Rollgeräusch
Das externe Rollgeräusch wirkt sich auf die Gesamtlautstärke eines Fahrzeugs aus und beeinflusst sowohl den eigenen Fahrkomfort als auch die Geräuschbelastung für die Umwelt. Das externe Rollgeräusch wird in Dezibel (dB) gemessen und im EU-Reifenlabel in 3 Kategorien aufgeteilt, die als Schallwellen dargestellt werden. Je weniger Schallwellen schwarz markiert sind, desto niedriger ist das externe Rollgeräusch gemessen am EU-Grenzwert.

Testberichte

Redaktionsmeinung zu: Pirelli Winter Sottozero 3

CHECK24 Redaktion

(10/2018)

"gut" (2,1)

79 von 100 Punkte

Redaktionsmeinung zu: Pirelli Winter Sottozero 3

Der Pirelli Winter Sottozero 3 bringt Sie gut durch die kalte Jahreszeit. Er glänzt bei Schnee dank der neuartigen Lamellen mit kurzen Bremswegen und guter Lenkpräzision. Das Reifenmodell wurde unter anderem im Auto Bild Sportcars Winterreifentest 2018 in der Dimension 245/45 R18 100V getestet; hierbei zeigten sich leicht verlängerte Nassbremswege und eine mäßige Seitenführung bei Schnee. Dafür gab es insgesamt das Fazit "gut".

Testberichte zu: Pirelli Winter Sottozero 3 (1-2 von 22

Auto Bild Sportscars

Auto Bild Sportscars: Winterreifentest 2018 (245/45 R18 100V)

(Ausgabe 11/2018)

Fazit: "gut"

Platz 6 von 10

Getesteter Reifen: Pirelli Winter Sottozero 3 245/45 R18 100V

  • Gute Traktion und kurze Bremswege auf Schnee
  • Gute Sicherheitsreserven bei Aquaplaning
  • Dynamisch sportliches Trocken-Handling
  • Kraftstoffsparender Rollwiderstand
  • Mäßige Seitenführung auf Schnee
  • Leicht verlängerte Nassbremswege
  • Kapitelnoten: Schnee: 2; Nässe: 2-; Trockenheit: 2+. [Anm. d Red.: Abwertung durch Einzelnote in den Kapiteln Schnee und Nässe]

zum Test »

Sport Auto

Sport Auto: Winterreifentest 2017 (225/40 R18)

(Ausgabe 11/2017)

Fazit: "noch empfehlenswert" - 7,7 von 10 Punkten

Platz 6 von 10

Getesteter Reifen: Pirelli Sottozero 3 225/40 R18 92V

  • Ordentliche, recht dynamische Wintereigenschaften
  • Präzise und verlässlich auf Nässe
  • Etwas lenkträge auf trockenen Pisten
  • Leichtes Singen und Schräglaufgeräusche
  • Kapitelwertung Schnee: 7,5 von 10 Punkten; Kapitelwertung Nässe: 8,4 von 10 Punkten; Kapitelwertung Trocken: 7,3 von 10 Punkten; Kapitelwertung Umwelt: 7,3 von 10 Punkten.

zum Test »

Alle Testberichte anzeigen

Ihre Vorteile bei CHECK24

Günstig:Vergleichen Sie Preise führender Reifen-Shops
Transparent:Vergleichen Sie Preise führender Reifen-Shops
Sicher:Vergleichen Sie Preise führender Reifen-Shops

CHECK24 ist mehrfach ausgezeichnet