Produktbild
Hinweis: Preise gelten für Reifen ohne Felge. Je nach Reifendimension kann das Profilbild abweichen.
D
B
71

Petlas W 651 Snowmaster 205/55 R15 88 V

Dieses Reifenmodell ist in 40 weiteren Größen verfügbar - andere Größen anzeigen
Produkt-Steckbrief
Hersteller Petlas
Herstellerkategorie Budgetreifen
Modellname W 651 Snowmaster
Verwendung Winterreifen
Fahrzeugtyp PKW
Dimension 205/55 R15
Lastindex 88 (bis 560 kg)
Geschwindigkeitsindex V (bis 240 km/h)
Zustand Fabrikneuer Reifen
Felgenschutz Nein
Runflat Nein
Seal Nein
Verstärkter Reifen Nein
weitere Produktdetails
Produktbeschreibung

Verbesserte Haftung bei Nässe

Der Petlas W 651 Snowmaster hat ein asymmetrisches Profil. Die Außenseite ist sehr steif aufgebaut. So verformt der Reifen sich bei starkem Lenken nicht und Sie fahren stabil in der Kurve. Umlaufende Rillen und offene Kanäle in den Schultern reduzieren das Aquaplaning-Risiko. Sie tragen Nässe bei Regen, Schneematsch oder Tauwetter aus der Reifenaufstandsfläche ab. Das erhöht die Nasshaftung.

Flexibel durch Silica

Die Gummimischung wurde durch die Zugabe der chemischen Verbindung Silica (Siliciumdioxid) reißfester und flexibler. So verbessert sich die Haftung auf winterlichen Straßen.

Erhöhte Traktion – auch bei Schnee gut Anfahren

Die Vielzahl an Lamellen auf den Profilblöcken verbessert die Traktion, also die Kraftübertragung des Motors auf die Straße. Sie nehmen Schnee auf, der sich dann mit der Fahrbahn verzahnt. Anfahren und Bremsen werden so unterstützt.

Das Innere des Reifens ist mit einem breiten Stahlgürtel und fugenlosen Gummischichten versehen. Das macht den Petlas stabiler und beständiger. Auch der Verschleiß senkt sich dadurch.

Produktdetails

Generelle Merkmale
Hersteller Petlas
Herstellerkategorie Budgetreifen
Modellname W 651 Snowmaster
Verwendung Winterreifen
Fahrzeugtyp PKW
Weitere Eigenschaften
Felgenschutz Nein
Runflat Nein
Seal Nein
Verstärkter Reifen Nein
M+S-Kennung (Matsch & Schnee) Ja
Schneeflockensymbol (Wintereignung getestet) Ja
Zustand Fabrikneuer Reifen
EU-Label ab 01.05.2021
Fahrzeugklasse C1
Effizienz D
Nasshaftung B
Rollgeräusch (dB) 71
Rollgeräusch (Klasse) B
3PMSF Ja
Eisgrip Nein
Dimension
Breite 205
Höhe 55
Bauart R
Zoll 15
Lastindex 88 (bis 560 kg)
Geschwindigkeitsindex V (bis 240 km/h)
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h
Gewicht 9,5 kg
Das neue EU-Reifenlabel

Seit dem 1. Mai 2021 gilt die neue Kennzeichenverordnung (EU) 2020/740 für Reifen. Das Reifenlabel gibt Auskunft über Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung, externes Rollgeräusch, Wintereignung bei Winter- und Ganzjahresreifen und verweist über einen QR Code auf die genauen Herstellerspezifikationen in der EU-Produktdatenbank EPREL.

Es ist für PKW-, Leicht-LKW-, Bus- und LKW-Reifen (Klassen C1, C2 und C3) innerhalb der EU verpflichtend, die ab dem 1. Mai 2021 produziert wurden. Ziel ist es, im Straßenverkehr die Sicherheit, den Umweltschutz und die Wirtschaftlichkeit durch kraftstoffeffiziente, sichere und leise Reifen zu fördern.

Das EU-Label dient als Orientierung für den Reifenkauf, denn Effizienz und Nasshaftung sind wichtige Kriterien für Reifen. Andere ebenfalls wichtige Kriterien wie Fahrverhalten auf trockener Fahrbahn, Aquaplaning-Risiko in unterschiedlichen Fahrmanövern oder auch Verschleiß werden nicht aufgeführt. Daher sollten für die Kaufentscheidung neben dem Reifenlabel auch die umfangreichen Tests der einschlägigen Magazine einbezogen werden.

QR-Code für den Zugang zur EU-Produktdatenbank EPREL
Mit dem in der oberen rechten Ecke stehenden QR-Code gelangt man zum Eintrag des betreffenden Reifens in der EU-Produktdatenbank EPREL. Reifenhersteller tragen in dieser Datenbank Werte für das entsprechende Produkt ein, die der Verbraucher darüber abrufen kann. Neben der genauen Spezifikation, wie Dimension, Last- und Speedindex, stehen dort auch die EU-Labelwerte, Produktionsstart und gegebenenfalls –Ende.
Die Bestandteile des EU-Labels im Überblick
Kraftstoffeffizienz
Der Rollwiderstand eines Reifens ist ein wichtiger Indikator für die Kraftstoffeffizienz. Die Einstufung erfolgt in fünf Klassen: von A (bester Wert) bis E (schlechtester Wert). Eine Verbesserung um eine Klasse bedeutet ungefähr eine Einsparung von 0,1 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer.
Nasshaftung
Für die Einstufung wird das Bremsen auf nasser Fahrbahn gemessen. Die Einstufung erfolgt in die Klassen A (kürzester Bremsweg) bis E (längster Bremsweg). Der Bremsweg verlängert sich je Klasse um rund 3 bis 6 Meter.
Externes Rollgeräusch
Das externe Rollgeräusch wirkt sich auf die Gesamtlautstärke eines Fahrzeugs aus und beeinflusst sowohl den eigenen Fahrkomfort als auch die Geräuschbelastung für die Umwelt. Das externe Rollgeräusch wird in Dezibel (dB) gemessen und im EU-Reifenlabel in die drei Klassen aufgeteilt: von A (niedrigste Geräuschklasse) bis C (höchste Geräuschklasse). Die Einstufung für das externe Rollgeräusch orientiert sich an EU-Grenzwerten.
Symbole für die Wintereignung bei Winter- und Ganzjahresreifen
Das EU-Label bildet bei Winter- und Ganzjahresreifen zwei mögliche Symbole ab. Das Schneeflockensymbol (auch 3PMSF oder alpines Symbol genannt) gibt Auskunft über die Schneegriffigkeit eines Reifens. Das Eissymbol (auch Eisgriffigkeits-Piktogramm) gibt Auskunft über die Eisgriffigkeit. Reifen mit den Symbolen erfüllen von der EU definierte Mindestkennwerte beim Fahren auf Schnee bzw. Eis. In Deutschland muss ein Winter- und Ganzjahresreifen das Schneeflockensymbol tragen.
Haben Sie Fragen?
Alexander
Alexander
Wir helfen Ihnen gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail.
Berater für Reifen
CHECK24 Experte
4 Jahre Berufserfahrung
in der Automobilindustrie
tooltip image

Ihre CHECK24 Vorteile

Günstig

Vergleichen Sie Angebote
führender Reifen Shops

Transparent

Wir recherchieren für Sie
Produktdaten und Bewertungen

Sicher

Sicherer Einkauf und
Zahlung über CHECK24

Persönlich

Wir sind von Montag bis Sonntag
zwischen 8:00 und 20:00 Uhr für Sie da

Exklusiv

Profitieren Sie von
exklusiven Angeboten und Preisen

Vielfältig

Über 500.000
Reifenangebote vergleichen